2014  Wettbewerb

Haus der Musik – Top 20

Ziel des Entwurfs für das Haus der Musik in Innsbruck war die Aufnahme von Fluchten und Höhen der angrenzenden Gebäude. Dadurch sollte sichergestellt werden, dass sich der Baukörper harmonisch in das Stadtgefüge eingliedert und ein respektvoller Umgang mit den umliegenden geschichtsträchtigen Gebäuden erreicht wird. Eine zeitgemäße und innovative Architektursprache stand dabei im Konsens mit der historischen Umgebung. Mehr Info...